Referenten

Hariૐ Mario

mario

“Spirituelle Reise durch Singen von Mantren”

 

“Soul Flow“ mit Vinzenz Lüps

Impulsee_9521_klein

Subtile Initiation als neuer Kulturimpuls. Den spirituellen Forschergeist wecken. Schamanische Heilarbeit verbunden mit integral-transzendenter Bewusstseinsforschung. Erfahrung von subtiler Verbundenheit und freiem, spontanen Ausdruck von Impulsen (Flow-Zustand). Subtil-spirituelle Wahrnehmung öffnet sich im We-Space/We-Soul, wenn die Gruppen-Identität im individuellen Bewusstsein präsent wird.

 

Buddhistische Mediation mit Michael Feike

Impulsee_9683_klein

Tägliche Meditations-Praxis – tibetisch-tantrischer Buddhismus

 

The Everest

11

Singer-Songwriter-Duo – eigene Songs und Covers aus den Stilrichtungen Rock und Pop

 

Geomantie – heilige Landschaft spüren und erleben mit Marlene Schröferl

merlene

Workshop für Endecker der unsichtbaren und sichtbaren Dimensionen der Erde

 

Tongala – Die heilende Kraft der Stimme mit Carola Fürbaß

08

Workshop: Kreativer Ausdruck durch Bewegung und Stimme erschafft einen Raum, in dem sich dieLebensfreude und die Selbstheilungskräfte entfalten können.

 

Kraft und Liebe mit Andreas Demmel

17

Workshop: Echte Kraft kommt wenn wir in jedem Moment annehmen was da ist und akzeptieren dass dies die Realität dieses Augenblicks ist. Wenn wir einen Zustand voller Akzeptanz und Hingabe erreichen, kann die Spannung aus dem Körper abfliesen und wir können sozusagen „von der Quelle trinken“. Darüber hinaus gibt uns die Verbindung mit Ressourcen Kraft, die im Körper erfahren werden kann, um unsere Akkus aufzuladen.

 

Lebe deine Lebendigkeit mit Lydia Koch

20

In diesem Workshop geht es deine ureigene Lebenskraft oder Ursprungsenergie. Diese sitzt in den unteren Bereichen, den sogenannten Basisbereichen deines Körpers, über die du mit der Erde verbunden bist. Erfüllung aus ureigener Kraft schöpfen und das Leben aus tiefem Urvertrauen heraus leben. Lass dich überraschen von spielerischen Übungen, freier Bewegung und Ausdrucksarbeit, und vor allem von deinen eigenen Impulsen.

 

GFK und die Kunst des Sprechens und des Zuhörens mit Anna Hausser

21

Workshop: Ich möchte dazu beitragen, dass Menschen ihre Einzigartigkeit kennen, schätzen und sie ausdrücken. Einfühlsam mit sich und anderen zu kommunizieren erschafft Verbundenheit.

 

Sein im Sein - Mystik, Stille, Musik, Dialog mit Atten Fribeo (alias Ram Dass)

Atten-Fribeo

Workshop für sensible Ebenen und Wesen.

 

Lilatt Sternenstaub

lilatt-Sternenstaub

Sensible Instrumentalmusik und spirituelle Lieder mit Harfe, Flöte, Gitarre und Gesang, Atten Fribeo & Lilith Jappe.

Lilith Jappe, Gesang, Harfe, Stimme und Entfaltung: www.stimme-entfalten.de

Atten Fribeo, Musiker und spiritueller Lebensberater. 38 Jahre Erfahrung in Meditation und Psychotherapie. (für die Ankündigung der Meditation)

 

Höheres Selbst – Einheit mit sich Selbst (Irina Sitner)

Workshop und Mediation ins Herz unserer spirituellen Identität

 

Spiral-Dynamics-Dance mit Miriam Schäfer

22

Spiralen sind dynamischer Ausdruck natürlicher und kosmischer Kräfte, die in allem nachweisbar sind, angefangen bei der DNA bis hin zu den spiralförmigen Galaxien unseres Universums.

Auch die menschliche Bewusstseinsevolution kann mit dieser dynamischen, spiralförmig sich nach oben ausdehnenden Struktur dargestellt werden.

Unsere Bewegung reflektiert unsere individuelle und kollektive Evolution.
Im Laufe unserer Entwicklung passen sich unser Gehirn, Geist, Körper, unser Bewusstsein und auch unsere Seele an und verändern sich. In unserer Bewegung drücken wir unsere Evolution aus.

In dieser Session gehen gemeinsam und jeder für sich auf eine Reise, einen Bewegungsprozess durch die Ebenen der inneren und äußeren Evolution. Dabei befassen wir uns am Rande auch mit dem Wertesystem der Spiral Dynamics Theorie und legen unsere Aufmerksamkeit auf Dreh- und Spiralbewegungen und deren heilsame Wirkung auf Körper, Seele und Beziehungen.

 

“Der Liebesweg der Shakti“ – Roswitha Maria Gerwin (Patin von Impulsee 2013)

Vortrag der Zen-Meisterin aus Dießen. Roswitha ist internationale Meditations- und Yogalehrerin und Autorin (z.B. von dem Titel “Wenn Shiva tanzt“).

 

Isi Reicht – “In Love“

Wundervolle Musik und Klabauk einer Verliebten

07

 

Maerweib – Theater-Performance mit Lilith Edith Eckholt

Madame ist eine wortsinnliche WahrSagerin, die kein Blatt vor den Mund nimmt.

03

 

Von Herz zu Herz – mit Stefan Riess und Laila Moser

Gedichte und Lieder die berühren und entführen. Eine gemeinsame Premiere – Laila singt Lieder die zum Träumen einladen – Stefan liest Gedichte die Räume öffnen…lass dich berühren.

04

 

Mini Oehl – Tarot-Theater: Dienstag oder die Karten lügen nicht

12

Interaktive Theater-Performance rund um das Kartenlegen.

 

Sternensaat und Weltenklang

25

Michael Fließ (Klangkünstler und Musiker) und Nelly Felenda (Heilpraktikerin und Seelensängerin)Schaffen eine Raum um Herz und Seele zu öffnen.
Nelly Felenda singt Lieder von Hildegard von Bingen und Improvisationen begleitet von Michael Fließ mit Klängen des grossen Gongs, der himmlischen Hang und traditionellen Shruti-Box.

Ein Musik- und Klang-Erlebnis zum Geniessen, tiefen Entspannen und Raum um mehr von sich Selbst zu erfahren!

 

Bibi Vaplan – Solo am Klavier
Sommer im Engadin

13

 

Luis Lüps – Die andere Lesung

14

 

Morgen Yoga

26

„Bewegung ist der Gesang des Körpers“, sagt Adelheid Ohlig, die Gründerin von Luna Yoga.

Luna Yoga besteht aus einer bunten Vielfalt an sanften Spürübungen, kraftvollen Dehnübungen und ausgleichenden Atemübungen. Es umfasst Haltungen aus dem klassischen Yoga, Entspannungstechniken aus verschiedenen Quellen und Meditationen, sowie aktuelle Erkenntnisse aus unterschiedlichen Feldern der Gesundheitsforschung.
Laune kommt von Luna und drückt das Wechselhafte und Veränderliche im Leben und im Luna Yoga aus. Der zyklische Verlauf des Mondes hat viele Gemeinsamkeiten mit dem Lebensrhythmus des Menschen und der Natur überhaupt.

“wenn wir uns mit Freude und Lust bewegen, hat das eine ganz andere, ganzheitlichere und erfüllendere Qualität als wenn wir geradlinig, diszipliniert Dinge tun, die an sich gut sind, aber vielleicht für uns in diesem Moment nicht stimmen, gegen unser Empfinden gehen..”

Ein Gedanke zu „Referenten

  1. Michael Fruth

    Werde kommen, werde da sein, werde mitmachen, da und dort.
    Und: vielleicht ergibt sich ja eine Zusammenarbeit
    bei zukünftigem Projekt, vgl. meine Homepage.
    Friedliche Grüße
    Michael.

    PS.: Hallo Atten, alter Freund!

Kommentare sind geschlossen.