Impulsee – Friedenswanderung – der Weg zur Hochzeit

15. – 21. August – einmal um den Ammersee

Seit 2012 findet Impulsee jeden August in einem neuen Format statt. Den roten Faden bildet die Frage nach globalem Friedensbewusstsein zusammen mit zeitgemäßer Spiritualität in Beziehung zu zeitloser Mystik. Impulsee ist ein Übungsfeld für erwachte Kommunikation und höhere Wir-Raum Praxis.

Liebe Weggefährt-Innen und Außen,

Thema dieses Jahr ist:

“Friedenswanderung“, “Weg des Geliebten“ und der “Weg zur Hochzeit mit dir selbst“.
Auf dem Weg vertiefen wir unsere individuelle und gemeinsame Praxis in Meditation, Dialog und Gebet.
Wir gehen für ein globales Friedens-Bewusstsein den Weg der Liebe.
Der Weg der Liebe ist die heilsame Umarmung von Schmerz und Freude gleichermaßen.
Die Beziehung mit dem inneren Geliebten ist das schöne, große Geheimnis, das uns nähren und lenken kann.
Der Weg der Liebenden ist der Segen in der Welt.
Wenn die Welt in Unordnung gerät, dann achte auf deine innere Ordnung, es ist der Ort der die Welt formt.
Wir gehen in Klarheit, Einfachheit und Entschlossenheit.

 

Komm als jemand – geh wie du bist.

Wir gehen in Schönheit, Freude, Offenheit und Klarheit.

In die Tiefe gehen – in Einfachheit und Einzigartigkeit auftauchen.

Präsenz, Hingabe und Entschlossenheit ist der Weg in unsere gemeinsame Meisterschaft – du bis willkommen wie du bist, in deinem Du-Sein und So-Sein.

Alles hat Platz in liebevoller Transparenz: alle Gefühle, Gedanken, alle Wünsche und Vorstellungen.

Dein Weg in deine Mitte ist dein Geschenk an die Welt – du bist die Mitte und der Weg.

Wir gehen auf eine Hochzeit zu – deine Hochzeit. Du hast Zeit es dir auf dem Weg um den Ammersee zu überlegen. Wenn du entschlossen bist, dann kannst du es wagen und tiefer JA zu Dir und deinem Weg sagen.

Deine Hochzeit wartet auf dich – deine Hochzeit verwandelt deinen Weg in das größte Geschenk für die Erde und das menschliche Zusammenleben – im Kleinen wie im Großen.

Freude.

Vinzenz, Valentin, Timo, Sina, Henrik, Chris